SPD Ortsverein Weeze

12.11.2016 in Allgemein

Hendricks gratuliert Weeze und Kranenburg zur Auszeichnung „Europaaktive Kommunen 2016“

 

MdB und MdL

Fünf Städte und Gemeinden aus Nordrhein-Westfalen werden in diesem Jahr mit dem Titel „Europaaktive Kommune NRW“ ausgezeichnet. Dazu gehören Düsseldorf, Südlohn (Kreis Borken), Werne (Kreis Unna) und zwei Kommunen aus dem Kreis Kleve: Kranenburg und Weeze.

„Ich freue mich sehr, dass gleich zwei Kommunen aus meinem Wahlkreis ausgezeichnet werden“, so Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve).

Eine Jury aus Vertretern von Kommunen, kommunalen Spitzenverbänden und der Landesregierung hat die Preisträger ausgewählt. Seit der Erstverleihung im Jahr 2013 gibt es nun insgesamt 41 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, die sich „Europaaktive Kommune“ nennen dürfen.

Europaminister Franz-Josef Lersch-Mense hieß am 2. November 2016 in Vertretung der Ministerpräsidentin in Düsseldorf im feierlichen Rahmen die neuen Städte und Gemeinden als „Europaaktive Kommunen NRW des Jahres 2016“ willkommen. Die Auszeichnung wird für die Dauer von fünf Jahren verliehen.

Mit einer bilingualen Grund- und Realschule, mit dem Tag der Begegnung von niederländischen und deutschen Ratsmitgliedern, einem deutsch-niederländischen Wandertag, einer grenzübergreifenden Kunstroute, der Wahl des Grenzland-Schützenkönigs und vielem mehr ist das Geschehen in der Gemeinde Kranenburg gelebte europäische Partnerschaft.

Auch die Gemeinde Weeze zeichnet sich als „Grenzgänger“ aus: Mit zum Beispiel Kulturangeboten für Menschen aus beiden Grenzregionen, Engagement für den europäischen Arbeitsmarkt, dem gemeinsamen deutsch/niederländischen Begehen vom Befreiungstag und Volkstrauertag oder den Hörstationen entlang der „Liberation Route“, die über die Kriegs- und Nachkriegszeit informiert.

„Der Titel ´Europaaktive Kommune´ ist eine gute Werbung für die beiden Gemeinden und würdigt ihr Engagement – denn Europa braucht engagierte Streiterinnen und Streiter vor Ort“, bekräftigt Hendricks.

 
 
 

23.12.2010 in Allgemein

Presseerklärung der Weezer SPD zum Arbeitsplatzverlust am Flughafen Weeze

 

Luftverkehrsabgabe trifft den Weezer Airport mit voller Härte.

Weezer SPD macht Bundesregierung verantwortlich für den Verlust von 200 bis 250 Arbeitsplätzen in der Region

„Wie viel Macht, wie viel Einfluss hat Ronald Pofalla als Kanzleramtsminister wirklich noch in Berlin?“ fragt sich Alfons van Ooyen, Fraktionsvorsitzender der Weezer SPD. „Er lässt seine Wähler am Niederrhein offensichtlich eiskalt im Stich.“ Trotz aller Warnungen vor einem nationalen Alleingang bei der Einführung der Luftverkehrsabgabe hat er in führender Position an dieser, für unsere Region katastrofahlen Entscheidung, mitgewirkt.

 
 

06.11.2009 in Allgemein

Der Musikverein Wemb lädt ein zum Jahreskonzert

 

Wie in jedem Jahr, möchte der Musikverein Wemb den trüben Monat November durch sein Konzert etwas aufhellen. In diesem Jahr wird er wieder von der Gruppe Motus musikalisch unterstützt. Es wurde ein Programm zusammengestellt, dessen Bogen sich über alle Musikrichtungen spannt.

 
 

11.08.2009 in Allgemein

Hans-Jürgen ter Meer informierte sich über die Hochschule Rhein-Waal

 
vlnr: Thorsten Rupp, Hans-Jürgen ter Meer, Josef Gietemann, Bodo Wißen MdL, Prof. Dr. Klotz, Jörg Lorenz, Roland Katzy

SPD-Landratskandidat Bodo Wißen und der Weezer SPD-Bürgermeisterkandidat Hans-Jürgen ter Meer informierten sich jetzt zusammen mit dem Klever SPD-Bürgermeisterkandidaten Josef Gietemann und den Fraktionsvorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Roland Katzy sowie der Uedemer Ratsfraktion Jörg Lorenz im Gespräch mit der Präsidentin Professor Dr. Marie-Louise Klotz über die Hochschule Rhein-Waal. Mit dabei auch SPD-Geschäftsführer Thorsten Rupp.

 
 

06.06.2009 in Allgemein

"Es war kein Kinderspiel" / RP

 

Regierungspräsident Jürgen Büssow spricht über den Flughafen Weeze. Er erklärt, warum die Genehmigungsergänzung an einem Feiertag kam und warum der Airport mit Düsseldorf zusammenarbeiten sollte.

 
 

27.05.2009 in Allgemein

Airport-Parkplätze fast fertig / RP

 

Weeze (RP) In wenigen Tagen wird ein Teil der Erweiterungsfläche hinter dem P 2 am Flughafen Weeze freigegeben. Bis Mitte Juni sollen die Abstellplätze von 4500 auf 6700 aufgestockt werden. Bei aktuellen Engpässen hilft ein Provisorium.

 
 

SPD Weeze / Facebook

 

Gemeinde Weeze - Startseite

 

AWO Goch-Weeze-Kalkar-Uedem

 

SPD Kreis Kleve

SPD Kreis Kleve

 

Jusos Kreis Kleve

 

NRW-SPD

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

SPD-Bundestagsfraktion

SPD-Bundestagsfraktion

 

qrcode SPD Weeze Homepage

qrcode SPD Weeze Homepage

 

qrcode SPD Weeze Facebook

 

Farbe bekennen - Mitglied werden!

 

DGB - Bundesvorstand

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis